Livecenter BR24 Sport
Direkt zum Inhalt

Liveticker | TSV Havelse gegen TSV 1860 München | Live und Ergebnisse | BR24

3. Liga - Übersicht

Liveticker

3. Liga - 17. Spieltag

14:00
Beendet
TSV Havelse
2:3
TSV 1860 München
0:2
Stadion
HDI-Arena
Zuschauer
1.343
Schiedsrichter
Patrick Schwengers
90
16:02
Fazit:
1860 München gewinnt nach 217 Tagen wieder ein Auswärtsspiel, musste allerdings lange um die drei Punkte zittern. Dabei verbuchten die Löwen eigentlich ein klares Chancenplus, vor allem Sascha Mölders ließ heute einige klare Gelegenheiten liegen. Stefan Lex hätte seinen Geburtstag mit einem eigenen Treffer krönen können, ließ kurz nach der Pause aber die Vorentscheidung im Eins-gegen-Eins mit Norman Quindt liegen und muss sich diesmal mit einem Assist begnügen. So wurde es durch zwei Jokertore von Yannik Jaeschke noch einmal spannend, der Sieg für die Münchner ist allerdings mehr als verdient.
90
15:57
Spielende
90
15:57
Deniz Cicek schnappt sich die Kugel in der eigenen Hälfte und schickt Fynn-Luca Lakenmacher auf die Reise, doch der hofft auf der rechten Außenbahn vergeblich auf den Freistoßpfiff! Das war es wohl.
90
15:55
Drei Minuten stehen noch auf der Uhr. Havelse wirft tatsächlich noch einmal alles nach vorne, doch ein hohes Zuspiel kann Marco Hiller abfangen und begräbt die Kugel natürlich lange Zeit unter sich.
90
15:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
15:53
Tim Linsbichler
Einwechslung bei TSV 1860 München: Tim Linsbichler
89
15:52
Sascha Mölders
Auswechslung bei TSV 1860 München: Sascha Mölders
88
15:52
Flattern bei den Löwen tatsächlich noch einmal die Nerven? Die Stimmung ist angespannt.
86
15:50
Norman Quindt
Gelbe Karte für Norman Quindt (TSV Havelse)
Der Schlussmann echauffiert sich lautstark über einen Eckball gegen sein Team.
85
15:48
Yannik Jaeschke
Tooor für TSV Havelse, 2:3 durch Yannik Jaeschke
Es wird doch noch einmal spannend! Leon Damer schiebt einen Freistoß überraschend an der Mauer vorbei. Kianz Froese legt von der rechten Torauslinie zurück zu Yannik Jaeschke, der die Kugel aus kurzer Distanz mit links am Keeper vorbeispitzelt! Zweites Tor des zur Pause eingewechselten Nienburgers!
84
15:48
Phillipp Steinhart
Gelbe Karte für Phillipp Steinhart (TSV 1860 München)
81
15:45
Kaum eingewechselt, dringt Fabian Greilinger unbedrängt durch die Zentrale und hält aus der zweiten Reihe drauf. Tobias Fölster hält gerade noch Fuß rein, der hätte sonst womöglich gepasst.
81
15:44
Quirin Moll
Einwechslung bei TSV 1860 München: Quirin Moll
81
15:44
Merveille Biankadi
Auswechslung bei TSV 1860 München: Merveille Biankadi
81
15:43
Fabian Greilinger
Einwechslung bei TSV 1860 München: Fabian Greilinger
81
15:43
Marcel Bär
Auswechslung bei TSV 1860 München: Marcel Bär
79
15:42
Semi Belkahia
Gelbe Karte für Semi Belkahia (TSV 1860 München)
Klarer kann man einen Trikottest kaum dürchführen. Kianz Froese wird vehement zurückgehalten.
77
15:41
Chancen im Minutentakt. Yannick Deichmann legt schön raus zu Bär, der diesmal aber mit seiner Hereingabe hängenbleibt. Da hätten sonst wieder einige Mitspieler im Zentrum gelauert.
75
15:39
1860 lässt die nächste Riesenchance liegen! Eine scharfe Bär-Hereingabe von rechts rutscht an Freund und Feind vorbei zu Sascha Mölders durch, der die Kugel aus fünf Metern allerdings nicht richtig trifft! Die Köllner-Elf müsste hier eigentlich deutlich höher führen.
74
15:37
Deniz Cicek
Einwechslung bei TSV Havelse: Deniz Cicek
74
15:37
Linus Meyer
Auswechslung bei TSV Havelse: Linus Meyer
73
15:36
Auf der Gegenseite vertändelt Tobias Fölster als letzter Mann den Ball. Sascha Mölders nimmt das Spielgerät an der linken Torauslinie auf und hätte eigentlich drei Anspielstationen im Rückraum, doch ein Verteidiger geht gerade noch dazwischen.
72
15:35
Havelse setzt weiter Nadelstiche. Nach Querpass von rechts kommt Kianz Froese zum Abschluss, doch wieder zu lasch! Genau in die Arme von Marco Hiller.
69
15:33
Michael Köllner gleicht nach Wechseln zum 2:2 aus. Für Havelse hat Yannik Jaeschke bereits ein Jokertor erzielt.
69
15:32
Keanu Staude
Einwechslung bei TSV 1860 München: Keanu Staude
69
15:32
Stefan Lex
Auswechslung bei TSV 1860 München: Stefan Lex
69
15:32
Marius Willsch
Einwechslung bei TSV 1860 München: Marius Willsch
69
15:32
Richard Neudecker
Auswechslung bei TSV 1860 München: Richard Neudecker
67
15:31
Die nächste Chance für die Löwen! Einen Distanzschuss von Marcel Bär hält Norman Quindt im Nachfassen gerade noch vor dem lauernden Angreifer fest.
66
15:30
1860 hätte durchaus Chancen, den Sack zuzumachen. Im Sechzehner will es Sascha Mölders aber zu umständlich mit der Hacke machen und bleibt am Verteidiger hängen.
64
15:27
Mit Nils Piwernetz betritt ein gebürtiger Nürnberger den Rasen, der Michael Köllner sicher noch aus seiner Zeit beim Club kennt.
64
15:27
Nils Piwernetz
Einwechslung bei TSV Havelse: Nils Piwernetz
64
15:26
Niklas Teichgräber
Auswechslung bei TSV Havelse: Niklas Teichgräber
62
15:26
In solchen Phasen merkt man der Köllner-Elf an, dass 217 Tage seit dem letzten Auswärtssieg vergangen sind. Defensiv wirkt es teils etwas wacklig.
60
15:24
Die Sechziger sollten gewarnt sein, das Tempo nicht wieder herunterzufahren. Leon Damer jagt die Kugel aus halbrechter Position nur knapp am kurzen Winkeleck vorbei!
57
15:21
Mittlerweile ist hier richtig Feuer drin! Fynn-Luca Lakenmacher zieht in die Mitte und schiebt die Kugel nur knapp rechts vorbei. Beinahe der erneute Anschluss!
55
15:18
Merveille Biankadi
Tooor für TSV 1860 München, 1:3 durch Merveille Biankadi
1860 belohnt sich für die Druckphase nach dem Gegentreffer! Eine Hereingabe von Marcel Bär bekommen die Hausherren nicht geklärt. Sascha Mölders legt vom Elfmeterpunkt mit dem Rücken zum Tor für Merveille Biankadi ab, der der Kugel elegant in das lange Eck schlenzt!
53
15:17
Um ein Haar stellt 1860 im direkten Gegenzug den alten Zwei-Tore-Vorsprung her! Richard Neudecker dribbelt sich von links im Alleingang in den Sechzehner, lässt vor allem Florian Riedel ganz alt aussehen und taucht frei am linken Eck auf. Norman Quindt ist erneut mit einer Riesenparade zur Stelle, macht sich ganz breit!
51
15:14
Yannik Jaeschke
Tooor für TSV Havelse, 1:2 durch Yannik Jaeschke
Per Standard kommen die Hausherren zum Anschluss! Den Eckball von Leon Damer köpft Fynn Arkenberg noch an den linken Pfosten, doch der eingewechselte Yannik Jaeschke ist für den Rebound zur Stelle!
49
15:13
In den ersten Minuten des zweiten Durchgangs geht es hin und her, die Niedersachsen sind um den schnellen Anschluss und die Münchner Löwen um die Vorentscheidung bemüht.
47
15:11
Havelse-Coach Rüdiger Ziehl hat zur Pause gewechselt und von einer defensiven Fünfer- auf Viererkette umgestellt.
46
15:10
Nicht mal 30 Sekunden sind gespielt, da hat Stefan Lex nach einem tollen Steilpass von Sascha Mölders die Chance auf sein Geburtstagstor! Aus halbrechter Position lässt er sich mit dem Abschluss jedoch zu viel Zeit, Norman Quindt luchst ihm die Kugel gerade noch ab.
46
15:09
Yannik Jaeschke
Einwechslung bei TSV Havelse: Yannik Jaeschke
46
15:09
Niklas Tasky
Auswechslung bei TSV Havelse: Niklas Tasky
46
15:08
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:56
Halbzeitfazit:
1860 München liegt zur Pause völlig verdient mit zwei Treffern in Front. Geburtstagskind Stefan Lex war an beiden Toren beteiligt, am ersten indirekt und am zweiten mit einer schönen Flanke auf den freistehenden Marcel Bär. 1860 hätte durchaus noch höher führen können, unter anderem setzte Sascha Mölders die Kugel an den Querbalken. Havelse kommt trotz aller Bemühungen kaum in das Spiel, taucht fast ausschließlich durch Konter im letzten Drittel auf. Die Niedersachsen müssen im zweiten Durchgang vor allem darauf hoffen, dass der Gegner nachlässt.
45
14:51
Ende 1. Halbzeit
45
14:51
Noah Plume kommt am rechten Eck noch zu einem Kopfball, doch genau in die Arme von Marco Hiller.
45
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:49
Havelse hat sich nach dem 0:2 wieder gefangen, doch sieht gegen gut gestaffelte Löwen weiter kaum Land.
42
14:47
Von links begibt sich Kianz Froese in Abschlussposition, den laschen Distanzschuss kann Stephan Salger allerdings mit der Brust annehmen.
40
14:44
Nun holt Lakenmacher einen Eckball heraus, und der wird tatsächlich gefährlich! Eigentorschütze und Kapitän Tobias Fölster taucht völlig frei am langen Eck auf und wird gerade noch geblockt.
39
14:43
Und so rollt schon wieder der nächste Angriff der Münchner, die scharfe Hereingabe von Yannick Deichmann fängt Quindt gerade noch ab.
38
14:42
Wieder Quindt mit dem langen Holz. Fynn-Luca Lakenmacher lenkt die Kugel mit der Brust ins Seitenaus.
37
14:41
Die Garbsener schaffen es weiter kaum, eigene Ballbesitzphasen aufzubauen. Da 1860 früh stört, drischt Quindt die Kugel einfach so weit wie möglich nach vorne.
35
14:39
Havelse droht auseinanderzufallen! Yannick Deichmann legt von der rechten Torauslinie zurück zu Sascha Mölders, der erst mit einer Direktabnahme an Norman Quindt scheitert und dann mit einem umständlichen Chipball die Querlatte trifft!
33
14:37
Linus Meyer
Gelbe Karte für Linus Meyer (TSV Havelse)
32
14:36
Marcel Bär
Tooor für TSV 1860 München, 0:2 durch Marcel Bär
Im direkten Gegenzug erhöht Marcel Bär auf 2:0! Geburtstagskind Stefan Lex sammelt mit einer präzisen Flanke einen weiteren Assistpunkt, steht nun bei vier Vorlagen in vier Spielen. Der gebürtige Gifhorner Bär nickt die Kugel freistehend in das rechte untere Eck ein!
32
14:36
Kianz Froese chipt die Kugel in den Lauf von Linus Meyer, der knapp nicht im Abseits steht und im Sechzehner zu Fall kommt. Doch der Kontakt reicht für einen Elfmeter nicht aus.
30
14:34
Damer aus der zweiten Reihe! Deutlich links vorbei, doch der TSV Havelse wird stärker.
28
14:32
Eine Hereingabe von Leon Damer muss Marco Hiller mit den Fäusten klären, beim direkten Kopfballrebound von Niklas Teichgräber ist der keeper aber schon wieder zur Stelle.
27
14:31
Allein der Spielfluss wurde durch die hart geführten Zweikämpfe der letzten Minuten in Mitleidenschaft gezogen.
25
14:29
Teichgräber hat sich im Anschluss an sein Foul bei Neudecker entschuldigt, der Sechziger kann mittlerweile wieder mitwirken. Alles wieder gut.
24
14:28
Das nächste ungestüme Einsteigen eines Havelsers, Linus Meyer kommt gegen Dennis Dressel zu spät. Neudecker muss weiter am Spielfeldrand behandelt werden.
21
14:26
Richard Neudecker bleibt nach einem groben Einsteigen von Niklas Teichgräber liegen und muss noch auf dem Spielfeld behandelt werden. Tatsächlich spielt der Havelser zuerst leicht den Ball und kommt daher um die Verwarnung herum, das Schienbein des Sechzigers bekommt jedoch den gröberen Kontakt ab.
20
14:24
Ein Aufbäumen der Gastgeber ist noch nicht zu erkennen. Immer wieder werden die Umschaltversuche schon vor der Mittellinie gestoppt.
18
14:21
Weiter geht bei den Löwen fast alles über links. Diesmal gleitet der Steilpass auf Phillipp Steinhart jedoch ins Seitenaus.
15
14:20
Merveille Biankadi lässt das 2:0 liegen! Was für ein schöner Steilpass von Dennis Dressel in den Lauf des Kongolesen, der das Leder frei vor Norman Quindt mit dem Außenrist aber rechts vorbeischiebt!
14
14:18
Die Marschrichtung ist mittlerweile klar: 1860 prescht nach vorne, Havelse lauert trotz Rückstand auf Konterangriffe.
12
14:16
Ein Lebenszeichen der Hausherren. Fynn-Luca Lakenmacher setzt die Kugel aus der zweiten Reihe ein paar Meter links vorbei. Immerhin bekommen die Garbsener den Eckball zugesprochen.
10
14:14
Die nächste klare Gelegenheit für 1860! Wieder geht es über links, diesmal findet Geburtstagskind Lex mit einer durchgerutschten Hereingabe Mölders. Der Stoßstürmer kommt aber nur in leicht gebückter Haltung zum Kopfball und bekommt keinen Druck hinter das Spielgerät.
8
14:11
Tobias Fölster
Tooor für TSV 1860 München, 0:1 durch Tobias Fölster (Eigentor)
Eine schöne Kombination bringt die Löwen früh in Führung! Stephan Salger legt links raus zu Stefan Lex, der sofort zu Phillipp Steinhart weiterleitet. Der Außenverteidiger sieht Richard Neudecker im Rückraum, dessen flache Hereingabe Tobias Fölster in die eigenen Maschen grätscht! Sascha Mölders hätte am langen Eck gelauert.
5
14:09
Dennis Dressel kommt von der Strafraumkante zum Abschluss, doch abgeblockt. 1860 reißt die Partie an sich.
4
14:08
Nächste Flanke von der Torauslinie, Niklas Teichgräber wehrt die Hereingabe von Yannick Deichmann zum ersten Eckball der Partie ab.
3
14:07
Die erste Strafraumszene! Phillipp Steinhart dringt auf links bis zur Torauslinie vor und bringt eine weite Flanke auf den zweiten Pfosten, die Norman Quindt jedoch vor dem lauernden Mölders herunterpflücken kann.
2
14:06
Die Partie muss erstmals unterbrochen werden, Tobias Fölster schnauft nach einem Ellenbogeneinsatz von Sascha Mölders kurz durch.
1
14:04
Jetzt geht es los, Patrick Schwengers aus Travemünde pfeift die Begegnung in der HDI-Arena an!
1
14:04
Spielbeginn
14:01
Noch keine Startspieler zu sehen, einzig die Bankdrücker des TSV Havelse haben den Tunnel bereits verlassen. Pünktlich wird es hier nicht losgehen.
13:53
Im Blickpunkt steht besonders Stefan Lex, der in den letzten drei Partien drei Tore und drei Assists verbuchen konnte und heute seinen 32. Geburtstag feiert.
13:39
Beide Trainer nehmen nur geringe personelle Änderungen vor. Bei den Garbsenern rücken Oliver Daedlow und Noah Plume für Julius Düker und Fynn-Luca Lakenmacher in die Mannschaft. Auf Seite der Gäste darf Richard Neudecker für Daniel Wein ran.
13:29
Michael Köllner erwartet heute einen "Riesenfight". Letztlich sei der Charakter und nicht der Etat entscheidend. Havelse-Coach Rüdiger Ziehl gibt sich durchaus optimistisch: "Die letzten drei Partien sind komplett unterschiedlich verlaufen. Und doch haben sie gezeigt, dass wir alle Phasen des Spiels positiv gestalten können. Mit viel Einsatz, viel Kampf, aber auch mit spielerischen Elementen."
13:23
Sollte es auch gegen das Schlusslicht der Liga nichts mit einem Auswärtsdreier nichts werden, wird die Stimmung in der bayrischen Landeshauptstadt sicher wieder umschlagen. Zudem blieb der TSV Havelse zuletzt in zwei wegweisenden Partien sieglos, verlor in Zwickau mit 0:2 und kam in Freiburg nicht über ein torloses Remis hinaus.
13:14
Doch die Sechziger haben noch ein anderes Gesicht: ihr Auswärtsgesicht. Und das ist weiterhin überhaupt nicht schön, nach dem 1:3 in Osnabrück wartet 1860 mittlerweile seit 217 Tagen auf einen Dreier auf fremdem Platz.
13:11
Das 3:2 gegen Duisburg stellte für die Münchner Löwen den dritten Sieg im vierten Pflichtspiel dar. Zuvor hatte die Köllner-Elf schon beim 1:0-Pokalerfolg gegen Schalke und einem 6:0 gegen Freiburgs Zweitvertretung geglänzt.
13:05
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur 3. Liga in Hannover, wo der TSV Havelse den TSV 1860 München empfängt! Um 14 Uhr ist wie gewohnt Anpfiff.